Fachmann/Fachfrau gesucht

Neulich auf einer Geburtstagsfeier. Eine gute Bekannte erzählte, dass in ihrem Haus die Heizung ausgewechselt werden müsse. Ein Handwerker war bereits vor Ort und habe sich die künftige Baustelle angeschaut, um einen Kostenvoranschlag zu erstellen. Sie wohnt noch nicht lange in diesem Ort. Daher konnte sie nicht auf einen ihr bekannten Handwerker zurückgreifen. Eine Empfehlung hätte ich für sie gehabt, doch hatte sie mich gerade nicht gefragt.

Wie findet man heute einen Handwerker?

Für ihre Recherche gab die Bekannte ein paar Suchbegriffe im Internet ein. Aus den angezeigten Ergebnissen der Suchmaschine wählte sie einige aus und schaute sich die dazugehörigen digitale Präsenzen an. Nach welchen Kriterien hat sie schließlich den Handwerker ausgewählt? Den Auftrag hat ein Unternehmen erhalten, welches aus ihrer Sicht eine informative, gut aufgebaute Internetseite und im ersten Kontakt persönlich überzeugt hat.

Weiterlesen

Neu in der Stadt – beim Sport Kontakte knüpfen

Nach einem Umzug in eine neue Stadt oder Region ist es oft nicht leicht, einen neuen Freundeskreis aufzubauen. Sind die Kinder groß, der Haushalt ohne Hund oder beruflich wird erst neu gestartet, ergeben sich nicht viele Anknüpfungspunkte für neue Kontakte. Mir ging es Anfang des Jahres genau so.

Mit Nordic Walking Natur erleben und Menschen treffen

An einem Freitagmorgen im Februar las ich in der regionalen Zeitung eine Ankündigung für einen Nordic Walking Kurs. Bereits im vergangenen Jahr hatte ich an einem Kurs für Anfänger teilgenommen und Gefallen an der Sportart gefunden. Der angekündigte Kurs sollte viermal stattfinden und direkt am kommenden Sonntag starten. Nach kurzer Überlegung rief ich bei der VHS an. Ich hatte Glück, es gab noch genügend freie Plätze und ich konnte mich anmelden. Der Start in der Gruppe war sehr nett.

Weiterlesen

Veränderung – Change Management

Mein Leben – privat und beruflich – war schon immer geprägt von Veränderungen. Geht es Ihnen auch so? Oder gehören Sie zu den Menschen, die viele Jahre vorgegebenen Pfaden gefolgt sind? Manchmal muss man sich dann plötzlich zum Beispiel eine neue Erwerbstätigkeit suchen oder ein anderes einschneidendes Ereignis erfordert Handlung.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass sich Menschen schwerer tun, wenn sie in der Vergangenheit Veränderungen vermieden haben. Es ist vielleicht auch AnsichtsSache, was man aus solchen einschneidenden Ereignissen macht. Die einen jammern und trauern. Sie sehen es als ihr unabänderliches Schicksal an und oft ergeben sich darin. Andere jammern oder trauern und schauen dann, welche Möglichkeiten die neue Situation bietet.

Weiterlesen