Mit Public Relations bekannt werden

Neulich beim Gründungstreff. Eine Teilnehmerin erzählte von ihren Fortschritten bei der Existenzgründung. Ihr Businessplan für mobile Yoga-Kurse stehe, ein kleines Budget für Marketing habe sie ebenfalls berücksichtigt. In Sachen Yoga sei sie Expertin mit langjähriger Erfahrung. Sie habe sich qualifiziert und ihre Kurse inzwischen zertifiziert. Über ihr Können und das junge Unternehmen professionell zu berichten sei für sie hingegen schwierig. Sie stelle sich auch die Frage, wie sie das am besten umsetzen könne: Public Relations, Marketing, Social Media? Benötige sie einen Account bei Facebook, Instagram, Xing oder Twitter oder reiche eine Anzeige im wöchentlich kostenlos verteilten Werbeanzeiger?

Das Business mit PR ins Gespräch bringen

Knappe Ressourcen bilden für Existenzgründer oft eine Herausforderung. Es fehlen für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing schon mal Zeit, Geld oder auch die erforderlichen Fachkenntnisse. Inhaber kleiner Unternehmen müssen sich neben ihrem Haupterwerb nicht nur um bürokratische und rechtliche Anforderungen kümmern, sondern auch Marketingmaßnahmen planen und umsetzen.

Weiterlesen

Die erste eigene Webseite mit WordPress

Neulich in der Seminarpause. Eine Teilnehmerin berichtete, dass seit kurzem ihre erste Internetpräsenz online sei. Ihre Wahl war auf WordPress (WP) gefallen. Zunächst habe sich die WordPress Einsteigerin einen Provider, dann ihre Domain und anschließend ein sogenanntes WP Theme (Design-Vorlage für die Webseite) ausgesucht. Doch fand sie es schon ein wenig befremdlich und verwirrend, als sie ein paar Tage später einen kostenpflichtigen Vertrag mit WordPress abschließen sollte. Eigentlich, so fragte sie sich, ist WordPress doch kostenlos, oder?

WordPress.org oder WordPress.com?

Für WordPress Einsteiger ist der Unterschied zwischen den beiden Seiten WordPress.org und WordPress.com auf den ersten Blick nicht leicht erkennbar. Inhaltlich unterscheiden sich die Angebote jedoch sehr. Darauf sollte man achten, damit man nicht wie die Seminarteilnehmerin auf einmal über zwei kostenpflichtige Hosting-Verträge verfügt, die Leistung aber nur einmal benötigt.


Weiterlesen

Fachmann/Fachfrau gesucht

Neulich auf einer Geburtstagsfeier. Eine gute Bekannte erzählte, dass in ihrem Haus die Heizung ausgewechselt werden müsse. Ein Handwerker war bereits vor Ort und habe sich die künftige Baustelle angeschaut, um einen Kostenvoranschlag zu erstellen. Sie wohnt noch nicht lange in diesem Ort. Daher konnte sie auf keinen ihr bekannten Handwerker zurückgreifen. Eine Empfehlung hätte ich für sie gehabt, doch hatte sie mich gerade nicht gefragt.

Wie findet man heute einen Handwerker?

Für ihre Recherche gab die Bekannte ein paar Suchbegriffe im Internet ein. Aus den angezeigten Ergebnissen der Suchmaschine wählte sie einige aus und schaute sich die dazugehörigen digitalen Präsenzen an. Nach welchen Kriterien hat sie schließlich den Handwerker ausgewählt? Den Auftrag erhielt ein Unternehmen, welches aus ihrer Sicht eine informative, gut aufgebaute Internetseite und sie zusätzlich im telefonischen Kontakt persönlich überzeugt habe.

Weiterlesen